?

Ratsinformationssystem

Auszug - Förderprogramm "Masterplan Digitalisierung: Mensch-Roboter-Kollaboration - Robonatives"  

22. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Familie, Jugend, Senioren und Integration
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Bildung, Familie, Jugend, Senioren und Integration Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 02.12.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:02 - 21:16 Anlass: Sitzung
Raum: Forum der Carl-Friedrich-Gauß-Schule (KGS)
Ort: KGS Hemmingen, Hohe Bünte 4, 30966 Hemmingen
536/2020 Förderprogramm "Masterplan Digitalisierung: Mensch-Roboter-Kollaboration - Robonatives"
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussdrucksache
Federführend:Abteilung 4.40 - Schulen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Reinbeck stellt das Förderprogramm und Mittelverwendung der KGS Hemmingen anhand einer Power-Point-Präsentation vor.

 

Die CDU fragt, wieso der Beschlussvorschlag 2.500 € vorsieht, wenn bei den Kosten für die Unterhaltung und den Ersatz 5.000 € genannt werden.

Herr Reinbeck antwortet, dass die Kosten halbiert worden. Die lfte werde aus dem normalen Schulbudget bezahlt und die andere lfte von der Stadt.

 

ndnis 90/ Die Grünen fragen, ob die Computer r die Robotechnik abhängig von einem Betriebssystem sind.

Herr Reinbeck antwortet, dass die Lernprogramme und die Softwareprogramme von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Diese Programme laufen, da Microsoft die ngigste Firma ist, zu 95 % auf Windows.

 

Die SPD fragt, ob die in der Vorlage angegebene Geldsumme ausreichend ist und ob das Projekt später mehr Geld benötigen würde?

Herr Reinbeck antwortet, dass das schlecht abgeschätzt werden kann, welche Geräte wann kaputtgehen. Die genannten Kosten sind durchschnittliche, aus der Erfahrung ermittelte Werte.


Beschluss:

Der Rat der Stadt Hemmingen beschließt im Falle einer Förderung der KGS Hemmingen durch das Förderprogramm „Mensch-Roboter-Kollaboration Robonatives“ der Landesinitiative n-21 jährlich 2.500,00 € in die Wartungs- und Betriebskosten der Robotertechnik zu investieren.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig