?

Ratsinformationssystem

Auszug - Anti-Mobbing Projekt -Vorstellung durch den Präventionsrat  

11. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Familie, Kinder und Jugend
TOP: Ö 15
Gremium: Ausschuss für Bildung, Familie, Jugend, Senioren und Integration Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 08.05.2014 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der GS Hemmingen-Westerfeld
Ort: Grundschule Hemmingen-Westerfeld
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Frau Schönamsgruber nimmt nicht mehr als Ausschussmitglied an der Sitzung teil. Sie stellt als Vorsitzende des Kommunalen Präventionsrates der Stadt Hemmingen die in der Anlage beigefügte Kooperationsvereinbarung der Hemminger Bildungseinrichtungen vor.

 

Frau Schönamsgruber berichtet, dass die Vereinbarung am 13. März mit 17 Bildungseinrichtungen geschlossen wurde. Im weiteren Prozess sollen Plakate entwickelt werden, die die vereinbarten Regeln für alle Altersgruppen deutlich aufzeigen. Hierfür haben Schüler/innen der Carl-Friedrich-Gauß-Schule im Kunstunterricht aussagekräftige Plakate gestaltet, die in der Vernetzungsgruppe ausgewählt und weiterentwickelt werden sollen.

 

Ziel der Kooperation ist es, schon im Kindergartenalter ein Bewusstsein für den Umgang miteinander zu entwickeln und jede Altersgruppe in allen durch geeignete Symbole an die vereinbarten Regeln zu erinnern.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

Ja-Stimmen: 

Nein-Stimmen: 

Enthaltungen: 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Kooperation_PV (323 KB)