?

Ratsinformationssystem

Auszug - Änderungsantrag zum Radwegekonzept der Fraktionen CDU und Bündnis 90/Die Grünen  

28. Sitzung des Rates der Stadt Hemmingen
TOP: Ö 15.1
Gremium: Rat der Stadt Hemmingen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 30.04.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus, Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen
394/2015-1 Änderungsantrag zum Radwegekonzept der Fraktionen CDU und Bündnis 90/Die Grünen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
394/2015
Federführend:Fachbereich 3 - Bau und Umwelt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Die Änderungen/Ergänzungen zum Radverkehrskonzept wurden unter TOP 15. in den Beschluss der Drucksache 394/2015 eingearbeitet und beschlossen.

 


Beschluss:

  1. Begleitend zur Umsetzung des Radverkehrskonzeptes wird von der Stadtverwaltung in den nächsten 4 Jahren, beginnend mit 2016 alle zwei Jahre zu einem öffentlichen Forum eingeladen. Die Veranstaltung soll unter Beteiligung von Fachbehörden und Fachverbänden (Polizei, ADAC, ADFC usw.) und kommunalen Vertretern (Schulleitungen, Elternvertretung, Vereine usw. ) analog der vorbereitenden Workshops durchgeführt werden.

 

  1. Aufgabe ist die öffentliche und fachliche Begleitung der Umsetzung des Radverkehrskonzeptes. Aufgabenschwerpunkte sind:

 

  1. Hinweise auf Problembereiche und Unfallschwerpunkte.
  2. Vorschläge für erforderliche Maßnahmen und Handlungsbedarfe.
  3. Bewertung der bereits durchgeführten Maßnahmen und deren Bedeutung für die Zielerreichung.

 

  1. Das Gremium sollte in der ersten Jahreshälfte tagen, so dass Vorschläge ggf. noch bei der Haushaltsaufstellung berücksichtigt werden können.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:23

Enthaltungen:1