?

Ratsinformationssystem

Auszug - 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Hemmingen-Westerfeld Nr. 38 "Friedhofserweiterung" - Entwurfs- und Auslegungsbeschluss  

10. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt
TOP: Ö 9
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 25.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:16 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus, Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen
206/2018 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Hemmingen-Westerfeld Nr. 38 "Friedhofserweiterung"
- Entwurfs- und Auslegungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussdrucksache
Federführend:Abteilung 3.60 - Bauverwaltung, Stadtplanung und Stadtgrün   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Konze fragt, ob die Parkplatzkapazitäten für die doppelte Nutzung „Kindergarten“ und „Friedhof“, insbesondere mit Blick auf größere Trauerfeiern, ausreichend sind.

 

Herr Baumgarte teilt hierzu mit, dass der baurechtliche Stellplatzbedarf ermittelt wurde. Die vorhandenen Stellplätze sind ausreichend. Es ist zudem davon auszugehen, dass der Zu- und Abgangsverkehr für den Kindergartenbetrieb überwiegend morgens und nachmittags stattfinden wird und somit i. d. R. nicht mit den üblichen Bestattungszeiten kollidiert.

 

Frau Roth fragt nach einer extensiven Dachbegrünung für den geplanten Kindergartenneubau.

 

Frau Bösche berichtet, dass eine Dachbegrünung optional ausgeschrieben wurde. Eine Umsetzung ist allerdings nur bei Einhaltung des Kostenrahmens möglich.

 

Frau Roth erkundigt sich weiter, ob sich die Region Hannover in dem Bereich zum Thema Temporeduzierung geäert hat.

 

Herr Schedler informiert, dass bereits erste Gespche stattgefunden haben, aber zu diesem Zeitpunkt noch keine abschließende Entscheidung getroffen wurde.  

 


Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt empfiehlt folgenden Beschluss:

Der Verwaltungsausschuss stimmt dem Entwurf der 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Hemmingen-Westerfeld Nr. 38 „Friedhofserweiterung“ und der Begründung dazu in der vorgelegten Fassung (Anlage 1 zur DS 206/2018) zu und beschließt die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig