?

Ratsinformationssystem

Auszug - Umbildung von Ausschüssen; Erweiterung  

17. Sitzung des Rates der Stadt Hemmingen
TOP: Ö 9.1
Gremium: Rat der Stadt Hemmingen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.02.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 22:16 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus, Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen
349/2019-1 Umbildung von Ausschüssen; Erweiterung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussdrucksache
  Bezüglich:
349/2019
Federführend:Service 1.11 - Zentrale Dienste   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ohne Diskussion fasst der Rat folgenden


Beschluss:

  1. Frau Kerstin Stolle wird als hinzugewähltes Mitglied im Vertretungsfall aus dem Ausschuss für Bildung, Kinder, Familie und Jugend abberufen.
  2. Frau Stephanie Petersen wird als hinzugewähltes Mitglied im Vertretungsfall in den Ausschuss für Bildung, Kinder, Familie und Jugend berufen.
  3. Frau Tanja Gerhardt wird als hinzugewähltes Mitglied im Vertretungsfall in den Ausschuss für Bildung, Kinder, Familie und Jugend berufen.
  4. Der Rat der Stadt Hemmingen stellt nachfolgende Umbildung von Ausschüssen innerhalb DUH-Fraktion fest:

    Verwaltungsausschuss:
    Herr Dr. Markus Schneider wird als Beigeordneter aus dem Verwaltungsausschuss abberufen, Frau Barbara Wojtczak wird als Beigeordnete in den Verwaltungsausschuss berufen.

    Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt:
    Frau Barbara Wojtczak wird als hinzugewähltes Mitglied aus dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt abberufen und stattdessen als Mitglied in diesen Ausschuss berufen.
    Herr Dr. Markus Schneider wird als Mitglied aus dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt abberufen und stattdessen als hinzugewähltes Mitglied in diesen Ausschuss berufen.

    Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Inneren Service:
    Herr Dr. Markus Schneider wird als Mitglied aus dem Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Inneren Service abberufen. Frau Barbara Wojtczak wird als Mitglied in den Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Inneren Service berufen.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig