?

Ratsinformationssystem

Vorlage - 065/2012  

Betreff: Produkt 315001 - Begegnungsstätten
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsdrucksache
Federführend:Abteilung 2.33 - Bürgerbüro, Kultur und Sport   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales, Kultur, Sport und Verkehr Kenntnisnahme
03.09.2012 
3. Sitzung des Ausschusses für Sport, Kultur, Senioren und Soziales zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Im Rahmen der Beratung über den Antrag der ev

Sachverhalt:

 

Im Rahmen der Beratung über den Antrag der ev.- luth. Kirchengemeinde Hiddestorf auf einen Zuschuss zur Sanierung des Gemeindezentrums (Vorlage 145/2011) wurde grundsätzlich über die Belegung der Begegnungsstätten im Stadtgebiet, deren vertragliche Grundlagen sowie die anfallenden Kosten gesprochen. Bereits in der Anlage 2 zum Protokoll des Ausschusses Sport, Kultur, Senioren und Soziales vom 23.01.2012 wurden einige Erläuterungen hierzu gegeben. Diese Informationsdrucksache soll nun einen detaillierten Überblick über die einzelnen Begegnungsstätten in der Stadt Hemmingen geben.

 

1.)   OT Arnum, Bockstr. 33, ev.-luth. Friedens-Kirchengemeinde Arnum

 

Vertragslaufzeit:

30 Jahre (18.12.1986 - 31.12.2016). Wenn nicht jeweils ein Jahr vor Ablauf gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag um weitere fünf Jahre.

Räumlichkeiten:

zwei Räume (für ca. 10 bzw. 40 Personen), separate Küche

Aufwendungen:

Betriebskostenzuschuss an die Kirchengemeinde beträgt pauschal 10.400,- Euro/jährlich; darüber hinaus fallen keine weiteren Kosten an.

Belegung:

Laut Angaben der Kirche ist die Begegnungsstätte durchschnittlich 117 Stunden im Monat durch Vereine und Verbände (z.B. DRK, Seniorengruppen und Frauentreffen o.ä.) belegt. Darüber hinaus werden die Räumlichkeiten für private Feiern am Wochenende genutzt.

Einnahmen:

keine

 

2.)   OT Arnum, Göttinger Str. 65 (Arnum-Zentrum)

 

Vertragslaufzeit:

Mietvertrag läuft zunächst bis 31.03.2016. Wenn nicht ein Jahr vor Ablauf gekündigt wird (31.03.2015), verlängert sich der Vertrag um weitere fünf Jahre.

Räumlichkeiten:

rd. 161 m² (beinhaltet separate Küche, Abstellraum und Sanitäranlagen)

Aufwendungen:

17.714,91 Euro im Jahr 2011 (beinhaltet Miete für Räumlichkeiten, Stellplatz, Nebenkosten und Reinigung)

Belegung:

Die Begegnungsstätte ist dieses Jahr durchschnittlich 70,5 Stunden im Monat belegt (Ermittlungszeitraum Januar-Juli 2012). Es handelt sich hierbei im Wesentlichen um regelmäßige Nutzungen durch Vereine und Verbände (z.B. AWO, Bürgerstiftung, Nachbarn helfen Nachbarn, Selbsthilfegruppen, Parteien o.ä.).

Einnahmen:

857,- Euro im Jahr 2011

 

3.)   OT Hemmingen-Westerfeld, Rathausplatz 1, Bürgersaal

 

Räumlichkeiten:

95 m² (Küchenzeile im Raum integriert, Sanitäranlagen extra)

Aufwendungen:

Betriebskosten sind nicht separat ermittelbar.

Belegung:

Die Begegnungsstätte ist dieses Jahr durchschnittlich rd. 150 Stunden im Monat belegt (Ermittlungszeitraum Januar-Juli 2012). Es handelt sich hierbei im Wesentlichen um regelmäßige Nutzungen durch Vereine und Verbände (z.B. Seniorentreffen, Sozialverband o.ä.)

Einnahmen:

1.257,- Euro im Jahr 2011

 

4.)   OT Hiddestorf, Klagesgarten 7/9, meravis

 

Vertrag:

keine schriftliche Vereinbarung

Räumlichkeiten:

ca. 85 m² (beinhaltet separate Küche und Sanitäranlagen)

Aufwendungen:

Betriebskosten werden in voller Höhe der Fa. meravis erstattet. Im Jahr 2011 beliefen sich die Kosten auf 4.138,67 Euro; darüber hinaus fallen keine weiteren Kosten an.

Belegung:

Die Begegnungsstätte ist durchschnittlich 65 Stunden im Monat durch regelmäßige Nutzungen der Vereine und Verbände (z.B. DRK, Sozialverband, AWO und örtliche Vereine) belegt.

Hinweis:

Das Haushaltssicherungskonzept für 2012 sieht vor, dass die Bezuschussung der Begegnungsstätte im Klagesgarten im Hinblick auf die Inbetriebnahme der Begegnungsstätte in den Räumlichkeiten der ev. luth. Kirchengemeinde Hiddestorf untersucht wird. Auf Nachfrage teilte die Kirchengemeinde mit, dass sich der Baubeginn auf Februar 2013 verschieben wird. Mit der Fertigstellung der Räumlichkeiten ist voraussichtlich erst Ende Juni 2013 zu rechnen. Insofern wird es im nächsten Jahr Gespräche mit meravis, den Vereinen und der Kirchengemeinde geben.

Einnahmen:

keine

 

5.)   OT Wilkenburg, Dicken Riede 1 (Kindergarten)

 

Belegung:

Der Bewegungsraum in den Räumlichkeiten dient nicht offiziell als Begegnungsstätte, sondern wird lediglich vom DRK (einmal im Monat für 4 Stunden) und der AWO (zweimal im Monat für 4 Stunden) genutzt.

Einnahmen:

keine

 

 

Keine

Anlage(n):

Keine