?

Ratsinformationssystem

Vorlage - 514/2020  

Betreff: Bebauungsplan Hemmingen-Westerfeld Nr. 70 "Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld / Wilkenburg"
- Entwurfs- und Auslegungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussdrucksache
Federführend:Abteilung 3.60 - Bauverwaltung, Stadtplanung und Stadtgrün   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt Vorberatung
10.09.2020 
32. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss stimmt dem Entwurf des Bebauungsplanes Hemmingen-Westerfeld Nr. 70 „Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld / Wilkenburg“ und der Begründung dazu in der vorgelegten Fassung (Anlage 1 zur DS 514/2020) zu und beschließt die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Verwaltungsausschuss hat am 21.03.2019 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Hemmingen-Westerfeld Nr. 70 „Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld / Wilkenburg“ gefasst (s. DS 356 /2019). Die frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgten vom 02.05.2020 bis zum 03.06.2020. Die im Rahmen dieser frühzeitigen Beteiligung eingegangenen Äußerungen sind der DS 514/2020 als Anlage 2 beigefügt.

In Anlage 2.1 zur DS 514/2020 wird darüber informiert, wie im Entwurf des Bebauungsplanes mit den Äußerungen aus der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit umgegangen wird bzw. ob und wie diese in die Planung eingearbeitet wurden.

Im Wesentlichen beziehen sich die Äußerungen auf den Hochwasserschutz und die Grünzüge in dem Bereich nördlich der Weetzener Landstraße. Die Auswirkungen auf den Hochwasserschutz sowie auf den Schutz von Natur- und Landschaft wurden gutachterlich untersucht. Im Rahmen des Umweltberichts erfolgte eine Bewertung der Flächen im Plangebiet und der für naturschutzrechtliche und wasserrechtliche Ausgleichsmaßnahmen vorgesehenen externen Fläche sowie des naturschutzrechtlichen Eingriffs mit einer Bilanzierung. Die Fachgutachten wurden der Planung bzw. der Abwägung zugrunde gelegt.

Der nächste Schritt im Aufstellungsverfahren ist die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB). Dafür ist der vorgeschlagene Entwurfs- und Auslegungsbeschluss erforderlich. Gegenstand des Beschlusses ist der Entwurf (s. Anlage 1 zur DS 514/2020) für die des Bebauungsplanes Hemmingen-Westerfeld Nr. 70 „Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld / Wilkenburg“  mit Begründung. Die Träger öffentlicher Belange werden zeitlich parallel zur öffentlichen Auslegung beteiligt.

Als Auswirkungen auf das Klima sind infolge der Versiegelung bislang unversiegelter Biotope Beeinträchtigungen der lufthygienischen und kleinklimatischen Ausgleichswirkung der Freiflächen zu erwarten. Durch verschiedene Maßnahmen, wie die Beschränkung der Versiegelung auf das notwendige Maß, die Pflanzung von Bäumen, die Anlage von Grünflächen sowie eine Dachbegrünung auf einem Teil des Feuerwehrgerätehauses, können diese verringert werden. Erheblichen Beeinträchtigungen des Schutzguts Klima und Luftqualität sind daher nicht zu erwarten.  Die vorhandenen Gehölze bleiben vollständig bestehen, Rodungen sind nicht vorgesehen. Diesbezüglich können Beeinträchtigungen ausgeschlossen werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Weitere Angaben:

Aus dem Beschlussvorschlag ergeben sich finanzwirtschaftliche Auswirkungen (Erträge, Aufwendungen, Investitionskosten) unmittelbar auf den Haushalt der Stadt Hemmingen:

Ja:

 

Nein:

x

Produktkonto:

 

Investitionsmaßnahme Nr.:

 


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage(n):

Anlage 1: Entwurf des Bebauungsplanes Hemmingen-Westerfeld Nr. 70

Anlage 2: Stellungnahmen im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung

Anlage 2.1: Stellungnahme der Stadt

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 4 1 Anlage 1 zur DS 514-2020 (6167 KB)      
Anlage 2 2 Anlage 2 zur DS 514-2020 (1562 KB)      
Anlage 3 4 Anlage 2.1 zur DS 514-2020 (238 KB)