?

Ratsinformationssystem

Vorlage - 433/2015-1  

Betreff: Medienentwicklungsplan für die Schulen der Stadt Hemmingen 2015-2019
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussdrucksache
  Bezüglich:
433/2015
Federführend:Service 1.11 - Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bildung, Familie, Jugend, Senioren und Integration Vorberatung
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Hemmingen Entscheidung
17.12.2015 
33. Sitzung des Rates der Stadt Hemmingen geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

1. Der Rat stimmt den im Medienentwicklungsplan festgelegten Ausstattungskonzepten für die Grundschulen und die Carl-Friedrich-Gauss KGS für die Jahre 2015-2019 zu.

2. Die Investitionen von insgesamt jährlich 95.500 EUR sowie die Kosten für Wartung und Support in Höhe von 20.800 werden ab 2016 in den Haushaltplanungen berücksichtigt.

 

 


Sachverhalt:

Der Punkt 3 der Beschlussvorlage 433/2015 wurde in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 08.10.2015 bereits beschlossen. Die Punkte 1 und 2 wurden zurück gestellt, da noch Informationsbedarf bestand. Es sollten Vergleiche mit anderen Schulen, die bereits einen Medienentwicklungsplan umgesetzt haben, gezogen werden.

 

Die Verwaltung hat daraufhin mit der Stadt Sehnde und der Stadt Garbsen Kontakt aufgenommen, die beide bereits seit Jahren einen Medienentwicklungsplan haben und auch umsetzen.

 

Der Medienentwicklungsplan – Teil 6- der Stadt Sehnde ist als Anlage 1 beigefügt. Die Stadt Sehnde ist mit einer Kooperativen Gesamtschule, 5 Grundschulen und einer Förderschule in etwa mit der Stadt Hemmingen vergleichbar. Hier werden im Durchschnitt der Jahre 2015 – 2019 rund 101.460,- € im Jahr an Investitionen veranschlagt.

 

Bei der Stadt Garbsen wird auch bereits seit dem Jahr 2009 eine Medienentwicklungsplanung durchgeführt (s. Anlage 2- Beschlussvorlage aus dem Jahr 2014). Der Medienentwicklungsplan wurde ebenfalls durch die Beraterfirma Dr. Garbe und Lexis erstellt. Hier werden rund 300.000,-€ im Jahr an Investitionen veranschlagt. Die Stadt Garbsen ist zwar mir der Stadt Hemmingen in Hinblick auf die Anzahl der Schulen nicht vergleichbar, jedoch kann man aus der Vorlage ersehen, wie das Ausstattungskonzept in den einzelnen Schulen ist.

 

Herr Richter von der Firma Dr. Garbe und Lexis wurde zu der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Familie, Kinder und Jugend eingeladen. Aufgrund eines anderweitigen Termins kann er jedoch nicht an der Sitzung teilnehmen. Er hat jedoch einen Kommentar zu den Kosten des Medienentwicklungsplanes eingereicht (s. Anlage 3).

 

Als Anmerkung hierzu hat die Stadt Garbsen eine Relation Schüler zu PC (im Jahr 2013) von durchschnittlich 6,53 zu 1.  Bei der Stadt Hemmingen beträgt die Relation für die Grundschulen 5:1 und in der KGS bei 10:1.

 

 

 


Weitere Angaben:

 

Aus dem Beschlussvorschlag ergeben sich finanzwirtschaftliche Auswirkungen (Erträge, Aufwendungen, Investitionskosten) unmittelbar auf den Haushalt der Stadt Hemmingen:

Ja:

 

Nein:

 

Produktkonto:

 

Investitionsmaßnahme Nr.:

 

 

 

Haushaltsjahr

2015

Haushaltsjahr

2016

Haushaltsjahr

2017

Haushaltsjahr

2018

Ergebnishaushalt:

 

 

 

 

Mehrbetrag (+)/ Minderbetrag (-) bei

 

20.800

20.800

20.800

Erträgen [€]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Investitionstätigkeit:

 

 

 

 

Ansatz Auszahlungen [€]

 

95.500

95.500

95.500

 

 


Anlage(n):

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 - Medienentwicklungsplan der Stadt Sehnde (643 KB)      
Anlage 2 2 Anlage 2 -Beschlussvorlage zum Medienentwicklungsplan der Stadt Garbsen (1866 KB)      
Anlage 3 3 Anlage 3 -Kommentar zu den Kosten des Medienentwicklungsplanes (1571 KB)      
Stammbaum:
433/2015   Medienentwicklungsplan für die Schulen der Stadt Hemmingen 2015-2019   Service 1.11 - Zentrale Dienste   Beschlussdrucksache
433/2015-1   Medienentwicklungsplan für die Schulen der Stadt Hemmingen 2015-2019   Service 1.11 - Zentrale Dienste   Beschlussdrucksache
433/2015-1-1   Medienentwicklungsplan für die Schulen der Stadt Hemmingen 2015-2019 - Ausstattungskonzept   Service 1.11 - Zentrale Dienste   Beschlussdrucksache