?

Ratsinformationssystem

Vorlage - 151/2017  

Betreff: KGS Hemmingen, SEK I: Sanierungskonzept Forum
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussdrucksache
Federführend:Abteilung 3.65 - Gebäudewirtschaft   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bildung, Familie, Jugend, Senioren und Integration Vorberatung
16.10.2017 
5. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Familie, Jugend, Senioren und Integration ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Hemmingen Entscheidung
26.10.2017 
9. Sitzung des Rates der Stadt Hemmingen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt Hemmingen stimmt der als Anlage 1 beigefügten Vorplanung Sanierung Forum KGS zu. Der Kostenrahmen wird auf 850.000 € festgesetzt. 

 


Sachverhalt:

Die Carl-Friedrich-Gauß-Schule, Hohe Bünte 4 in 30966 Hemmingen wurde in den Jahren 2002 / 2003 mit Ausnahme des Forums und der Lehrer-WC-Anlagen saniert. Die Sanierung des Forums und des Lehrer-WCs wurde auf der Grundlage einer Machbarkeitsstudie (DS 431/2015) beschlossen. Das Lehrer-WC wurde bereits 2016 saniert.

Der Planungsauftrag an Architekt und Fachplaner wurde auf Grundlage der DS 127/2017 erteilt.

Die Ergebnisse der Vorplanung sind in der Anlage 1 DS 151/2017 zusammengestellt und werden der Vorlage beigefügt.

Das Büro SKS wird die Vorplanung in der Sitzung des Fachausschusses am 16.10.2017 vorstellen und erläutern.

Eine Umsetzung der Maßnahme war bisher mit Beginn der Sommerferien 2018 geplant. Dafür sind zurzeit im Haushalt Haushaltsmittel in Höhe von 680. 000 € für 2017 und 2018 insgesamt eingeplant.

Nach aktueller Kostenschätzung (840.206,- €) der Vorplanung schlägt die Verwaltung vor, den Kostenrahmen für die Sanierung auf rd. 850.000 € anzupassen. Die Gründe für die Steigerung der Kosten in Bezug zur Machbarkeitsstudie (von 680.000 € auf 840.206 €) sind u.a. auf eine Steigerung des Baupreisindex der letzten 2 Jahre zurückzuführen. Außerdem wurden in der Machbarkeitsstudie Teile der Fachplanungen im Bereich der Akustik, Beschallung, Beleuchtungsregelung und Lüftung noch nicht in dem Umfang berücksichtigt, wie dies jetzt bei der Vorplanung der Fall ist. 

Haushaltsmittel stehen unter der Investitionsmaßnahmen-Nr. 2180010012 bei dem Produktkonto 21800100.78712108 für 2017 in Höhe von 140.000 € und für 2018 in Höhe von 540.000 € zur Verfügung. Die Verwaltung schlägt vor, die erforderlichen Haushaltsmittel für die Sanierung des Forums für 2018 auf 710.000 € anzupassen. Darin enthalten ist eine Sicherheit von rd. 10.000 € für eventuelle Kostensteigerungen. 

 

 


Weitere Angaben:

Aus dem Beschlussvorschlag ergeben sich finanzwirtschaftliche Auswirkungen (Erträge, Aufwendungen, Investitionskosten) unmittelbar auf den Haushalt der Stadt Hemmingen:

Ja:

x

Nein:

 

Produktkonto:

21800100.78712108

Investitionsmaßnahme Nr.:

2180010012

 

 

Haushaltsjahr

2017

Haushaltsjahr

2018

Haushaltsjahr

2019

Haushaltsjahr

2020

Investitionstätigkeit:

 

 

 

 

Ansatz Einzahlungen [€]

 

 

 

 

Ansatz Auszahlungen [€]

140.000

710.000

 

 

 

 


Anlage(n):

Anlage 1 DS 151-2017

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 DS 151-2017 (827 KB)