Radverkehrskonzept der Stadt Hemmingen

Kommentare (9 gesamt)
#1
Hiddestorf / Bürgerholz

Hiddestorf ist eine Katastrophe wenn man mit Kindern unterwegs ist. Zu den Hauptverkehrszeiten braucht man schon eine Portion Mut um mit dem Rad zu fahren, gerade an der Hauptstraße.
Eine Verbindung von Hiddestorf durch das Bürgerholz nach Devese wäre schön. Es gib [mehr]

von Marcus Wegner | 12.06.2014 13:40

Hallo Herr Wegner,
herzlichen Dank für Ihre Hinweise.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#2
Überflüssige Verkehrsschilder (Fußweg/Radweg)

Bereits vor 2 Jahren habe ich darauf aufmerksam gemacht, dass an der Deveser Straße Richtung Devese auf der linken Seite zwischen "Rehmenbreiten" und "Auf der Pferdekoppel" für nur etwa 15 m ein Schild "Fußweg/Radweg" steht. Der vorhandene Fuß-/Radweg führt aber a [mehr]

von Edith Egestorf | 14.06.2014 19:41

Hallo Frau Egestorf,
herzlichen Dank für Ihre Hinweise.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#3
Querverbindungsroute zwischen Brückstr. und Wilkenburger Str.

Entlang des neu entstandenen Kiesteiches könnte eine wunderbare Radroute entstehen.

von Cordula Bolz | 01.07.2014 22:49

Hallo Frau Bolz,
herzlichen Dank für Ihren Hinweis.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#4
Radweg Weetzener Landstr., Ri Realmarkt

Dieser Radweg müsste dringend ausgebaut werden - bislang eher gefahrenträchtige Radverkehrsführung. Vor allem die große Kreuzung Weetzender Land und Göttinger Landstr. ist für den Radfahrer nur einseitig und damit sehr umständlich zu nutzen. Wenn der Radverkehr g [mehr]

von Cordula Bolz | 01.07.2014 22:53

Hallo Frau Bolz,
herzlichen Dank auch für diese Hinweise.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#5
Brückstrasse

Ich finde das Straßenbeleuchtung auch zur Sicherheit beträgt!!! Schade das die Brückstrasse keine Beleuchtung hat. Ich finde das die Brückstrasse von vielen Pendlern auch per Fahrrad genutzt wird. Ich aber mich sehr unsicher fuühle sobald es dunkel ist und das ein [mehr]

von Christine | 22.07.2014 21:56

Hallo Frau Fricke,
herzlichen Dank für diesen Hinweis.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#6
Gefahrenstellen im Rad / Fußwegenetz

Fehlende Beleuchtung WeetzenerLandstr. , Brückstr. !
Zugewachsene Wege Weetzener Landstr., Dorfstr.!! ,Brückstr. . Unübersichtliche Kurve ( hohe Hecke) im Kreuzungsbereich Weetzener Landstr. /Dorfstr. !!
Radfahrer, welche die Straße anstatt des für Radfahrer freige [mehr]

von Susanne Meyer-Ridder | 21.08.2014 15:20

Hallo Frau Meyer-Ridder,
herzlichen Dank für Ihren Hinweis.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#7
Radwegverbindung Wettbergen-Borkwinkel

diese Wegeverbindung ist nur für Fußgänger und Radfahrer gedacht gewesen, daher steht am Ende des Borkwinkel das entsprechende Verkehrsschild "gemeinsamer Rad- u. Fußweg", damit dem zunehmenden Mopedverkehr aus Wettbergen Einhalt geboten wird, muss auch auf der ande [mehr]

von G.Staschen | 01.09.2014 14:51

Hallo Herr Staschen,
herzlichen Dank für Ihren Hinweis.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#8
Verlängerung Klewertweg

Weg durch die Kleingärten zum (beleuchteten) Mühlenholzweg wird von Pendlern und Schülern genutzt - auch bei Dunkelheit. Leider fehlt Beleuchtung.

von Gerhard Hoffmann | 05.09.2014 13:03

Hallo Herr Hoffmann,
herzlichen Dank für Ihren Hinweis.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

#9
Köllnbrinkweg

Weitere Schwachstelle: Schulwegsicherung des Abschnitts zwischen Weidenkamp und Grundschule.

von Gerhard Hoffmann | 05.09.2014 13:08

Hallo Herr Hoffmann,
herzlichen Dank für den weiteren Hinweis.
Stadt Hemmingen -Fachbereich Bau und Umwelt-

zurück