Drucken druckenSchließen schliessen
 Stadt Hemmingen, Kindergarten WilkenburgStandort anzeigenVisitenkarteDicken Riede 1 30966 Hemmingen Telefon: 0511 412574Alle Kontaktdaten »

Informationen

Für die folgenden Inhalte ist die/der oben genannte Firma/Institution/Gemeinschaft/Verein verantwortlich.

Kita Wilkenburg.JPG
Stadt Hemmingen, Kindergarten Wilkenburg
Branchen/Rubriken: Kinderbetreuung

Anschrift:

Dicken Riede 1
30966 Hemmingen

Kontakt:

Birgit Baxmann
Telefon: 0511 412574
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Mo. – Do. 7.30 – 16.00 Uhr
Fr. 7.30 – 15.00 Uhr

Beschreibung:

Herzlich Willkommen im Kindergarten Wilkenburg!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren. 
Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an. 

In unserem Kindergarten werden 25 Kinder, im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut.
Drei pädagogische Fachkräfte kümmern sich um das Wohl der Kinder.

 

Unser Leitbild

In unserem Kindergarten werden 25 Kinder in einer altersgemischten Gruppe betreut.

Wir möchten, dass sich Ihre Kinder in einer liebevollen, harmonischen Atmosphäre wohl und geborgen fühlen, so dass sich stabile, tragfähige Bindungen ergeben und sich positive Beziehungen untereinander entwickeln können.

Das schafft Vertrauen zwischen Ihnen, Ihren Kindern und uns, welches eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, dass der Kindergarten zu einer entwicklungsfördernden Lern- und Erfahrungswelt wird.

Miteinander leben und voneinander lernen ist dabei unser Prinzip!

Dabei begegnen wir uns in mitmenschlicher Weise, wertschätzend, sind offen, tolerant, achten und akzeptieren die Individualität jedes Einzelnen.

In Kooperation mit den Familien versuchen wir stets das Beste zum Wohle für alle Beteiligten, insbesondere aber für die Kinder, was individuell sehr unterschiedlich sein kann, zu erreichen.

Wir nehmen Ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit an und begleiten sie auf dem Weg ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Unsere Aufgabe besteht u. a. darin, gute Rahmenbedingungen, d. h. ein anregendes Lernumfeld zu schaffen, Impulse, Hilfestellung und Strukturen zur Orientierung zu geben und somit auch Schutz und Sicherheit zu gewährleisten.

Allein oder in Interaktion mit anderen Kindern oder auch Erwachsenen erwerben und erweitern die Kinder ihre Fähigkeiten in vielen unterschiedlichen Bereichen.

Das ist umso effektiver und nachhaltiger, wenn es selbst bestimmt, ganzheitlich und aus eigenem Antrieb geschieht.

Mit unserer Unterstützung können sie auf spielerische Weise Strategien entwickeln, die sie handlungsfähig machen.

Durch die so erworbene Selbstständigkeit entwickeln sie ein gesundes Selbstbewusstsein, was sie zu starken Persönlichkeiten reifen lässt.

Ihre Kinder erwerben im Kindergarten also zahlreiche Grundlagen, die für einen guten Start ins selbstständige Leben unerlässlich sind.

Das Wesentliche dabei ist für uns aber, dass die Kinder all diese Erfahrungen in Alltagssituationen und im intensiven und lustvollen Spiel erwerben, denn Spielen ist die elementarste Form des Lernens und dabei vor allem viel Spaß, Vergnügen und Lebensfreude empfinden.

 

Gern beantworten wir Ihnen Fragen zu unserer pädagogischen Konzeption.