Drucken druckenSchließen schliessen
 Kindertagesstätte Arnum IStandort anzeigenVisitenkarteArnumer Kirchstraße 3 30966 Hemmingen Telefon: 05101 3637Alle Kontaktdaten »

Informationen

Für die folgenden Inhalte ist die/der oben genannte Firma/Institution/Gemeinschaft/Verein verantwortlich.

Kita Arnum1
Kindertagesstätte Arnum I
Branchen/Rubriken: Kinderbetreuung

Anschrift:

Arnumer Kirchstraße 3
30966 Hemmingen

Kontakt:

Susanne Willam
Telefon: 05101 3637
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Betrreuung von 7.00 bis 16.30 Uhr (freitags bis 16 Uhr)

Beschreibung:

Herzlich Willkommen im Kindergarten Arnum 1!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Einrichtung ein bisschen näher kennenlernen wollen.

 

Gruppen:

Zu unserem Kindergarten gehören vier Gruppen: die Wurzelkinder, die Sonnenkäfer, die Wichtelzwerge und die Sterntaler.

Betreuungszeiten:

Bei den Gruppen ist eine 4-, 5-, 6-stündige Betreuung oder eine Ganztagsbetreuung möglich. Jede Gruppe ist von 08:00 - 14:00 Uhr geöffnet.

Kernzeit: 08:00 - 12:00 Uhr
5-Std.-Betreuung: 08:00 - 13:00 Uhr oder 07:00 - 12:00 Uhr
6-Std.-Betreuung:07:00 - 13:00 Uhr oder 07:30 - 13:30 Uhr oder 08:00 - 14:00 Uhr
Ganztags:07:00 - 16:30 Uhr (Mo - Do) und 07:00 - 16:00 Uhr (Fr)

Bitte bringen Sie Ihr Kind bis spätestens 09:00 Uhr in den Kindergarten!

Alle Kinder, die bis um 12:00 Uhr angemeldet sind, werden zusammen aus dem Gruppenraum verabschiedet. Ist Ihr Kind für die Längerbetreuung angemeldet, können Sie es nach der Kernzeit jederzeit abholen.

 

Schließzeiten

Der Kindergarten bleibt während der Sommerferien 3 Wochen geschlossen. In dieser Zeit besteht für berufstätige Eltern die Möglichkeit, die Kinder in einem anderen Hemminger Kindergarten als Gastkind unterzubringen. Die Ferienzeiten werden frühzeitig am schwarzen Brett ausgehängt.

Zwischen Weihnachten und Neujahr schließen die meisten Kindergärten in Hemmingen und an manchen Brückentagen bleibt unser Kindergarten ebenfalls geschlossen. Wenn genügend berufstätige Eltern Betreuungsbedarf für ihr Kind haben, kann eine Notgruppe eingerichtet werden.

Unser Konzept

Das Konzept liegt zur Einsicht für alle Eltern und Interessierte im Kindergarten bereit. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es hier zum Herunterladen hinterlegt.

 

Projekte

 

Bilderbuchkino:

Regelmäßig bekommt der Kindergarten Besuch von der Bücherstube Arnum. Für alle Kinder wird eine Bilderbuchgeschichte gelesen und angeschaut.

Bücherstube Arnum:

In regelmäßigen Abständen besuchen einige Kinder die Bücherstube Arnum. Dort können sie nach Herzenslust stöbern und neue Bücher für ihre Gruppe ausleihen.

Gehrdener Mühle:

Hinter der Kindermühle in Gehrden verbirgt sich ein Mühlenmuseum. Hier erleben die Kinder den Weg vom Korn zum Brot und bekommen anschließend einen "Kinder-Mühlen-Pass". Jedes Kind, das im Folgejahr eingeschult wird ("Vor-Vorschulkinder"), kann ein Mal im Kindergartenleben an diesem Ausflug teilnehmen.

Kampfelder Hof:

Auf dem Kampfelder Hof erleben die Kinder Natur mit allen Sinnen. Jeden Sommer ziehen die künftigen Schulkinder hinaus auf den Acker und pflanzen, matschen, häufeln, setzen, ernten und essen Kartoffeln - ein großer Spaß!

Kooperation mit der Tennissparte des SV Arnum:

Schon viele Jahre gibt es die Kooperation der Tennissparte der SV Arnum mit dem Kindergarten. Im zweiten Quartal, nach den Osterferien, gehen die Kinder gruppenweise alle 4 Wochen auf den Tennisplatz und erlernen die ersten Grundlagen.

Kuchen- und Marmeladenverkauf:

Monatlich findet unter den Gruppen abwechselnd der Kuchenverkauf statt. Zur Weihnachtszeit wird aus diesem ein gruppenübergreifender Marmeladen- und Plätzchenverkauf. Der Erlös kommt den Gruppen zugute. Für die Kinder ist es ein tolles Ereignis, sich den Kuchen auszusuchen und selbst zu kaufen.

Mathekings:

Mathekings vermittelt den angehenden Schulkindern erste Grundzüge der Mathematik. In Kleingruppen erfahren die Kinder mathematische Zusammenhänge durch anfassen, ausprobieren, sehen und gestalten.

Musikschule Hemmingen:

Spielerische Einführung in die Musik bietet die Musikschule Hemmingen ab dem zweiten Kindergartenjahr an. Die Kinder können am Kurs "Singen und Rhythmik" teilnehmen oder, im letzten Kindergartenjahr, an der musikalischen Früherziehung. Die entstehenden Kosten kann man auf der Webseite der Musikschule einsehen.

Naturwissenschaftliche Experimente für kleine Forscher:

Spannende Experimente bringen den Kindern die Grundelemente näher. Ob nun Versuche mit Wasser oder verschiedene Beobachtungen mit Kerzen - hier werden die Kinder zu kleinen Wissenschaftlern.

NDR:

Großartige Musik und kindgerechte Musikvermittlung bieten die Besuche der Mitglieder der NDR Radiophilharmonie. Einmal im Jahr kommen zwei Musiker zu Besuch und stellen ihre Instrumente und ausgewählte Musikstücke vor.