Konzertabend mit den Maxim Kowalew Don Kosaken

Fr, 25.10.2019, 19:00 Uhr
Standort anzeigen

Zum zweiten Mal lädt die Friedens-Kirchengemeinde zu einem Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken am Freitag, 25. Oktober um 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) in die Friedenskirche ein. Der erste Teil des Konzertes werden sakrale Gesänge der russisch- orthodoxen Liturgie zu hören sein. Im zweiten Teil dürfen Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Suliko“ und „Marusja“ nicht fehlen. Der Chor tritt in der Besetzung mit sieben Künstlern auf. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken- Chöre zeichnet er sich durch seine Disziplin, die dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken ist, aus.Der in Danzig geborenen Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen und begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen.

Der Eintritt beläuft sich im Vorverkauf auf 22,00 € (inkl. Vvk-Gebühren) und 25,00 € an der Abendkasse. Karten im Vorverkauf sind erhältlich im Gemeindebüro, Bockstr. 33, bei Schreib Gut(h), Göttinger Str. 62 und bei et cetera Papier und mehr, Rathausplatz 2 sowie bei Reservix: www.reservix.de - Tel.: 01806-700733 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 0,20 €, mobil 0,60 €)

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Friedenskirche Arnum
Veranstalter
Engels Konzertbüro GmbH
Engelbertstr. 39, 50674 Köln
Kontaktdaten
Telefon: 0221 9230261
Telefax: 0221 9230265
E-Mail:
Homepage: www.kosaken.de
zurück